Zähler

Contrikal Ist eine Droge, die verwendet wird, um akute Pankreatitis zu behandeln. Sein Wirkstoff ist ein polyvalenter Proteaseinhibitor. In einigen Fällen kann diese Medizin durch Analoga ersetzt werden, es ist ein Segen, dass Contrikal ein paar hat.

Analoges Kontrollar - Aprokal

Aprokal ist ein effektiver Ersatz für Kontrikal. Es hat eine breite Palette von inhibitorischen Wirkungen und wird zu präventiven und therapeutischen Zwecken bei Störungen von Enzymsystemen verwendet. Darüber hinaus ist diese Medizin:

  • hemmt das Protein der Blutplasma-, Gewebe- und Zellelemente;
  • verhindert die Entwicklung eines destruktiven Prozesses in der Bauchspeicheldrüse;
  • wirkt verzögernd auf das Kallikrein-Kinin-System.

Dieses Analogon von Contrikal ist in Ampullen erhältlich. Geben Sie es durch Injektion oder langsame Injektion, Verdünnen in einer 0,9% igen Lösung von Natriumchlorid. Aprokal kann nicht während der Schwangerschaft, während der Stillzeit und bei disseminierter vaskulärer Blutgerinnung angewendet werden. Darüber hinaus wird dieses Medikament nicht zusammen mit Lösungen, die Dextran enthalten, verabreicht, da dies das Risiko von allergischen Reaktionen erhöht.

Nach Anwendung von Aprokal können allergische Reaktionen auf die Haut, Übelkeit und Blutdruckschwankungen auftreten. Bei längerer Tropfinfusion tritt in seltenen Fällen eine Thrombophlebitis am Verabreichungsort auf.

Analoges Contrikal - Gordoks

Gordoks ist ein Inhibitor von Kallikrein. Dieses Medikament ist nur in Ampullen erhältlich und hat eine antifibrinolytische Wirkung. Es kann die fibrinolytische Aktivität des Blutes reduzieren. Indikationen für die Verwendung dieses Medikaments sind:

  • akute Pankreatitis;
  • chronische Pankreatitis (insbesondere bei häufigen Rückfällen oder schwerem Verlauf);
  • Pankreatitis, die durch schwere Verletzungen oder Operationen entstanden ist.

Wenn Sie suchen, ersetzen Sie Counterline, so dass das gewählte Medikament keine schweren Nebenwirkungen zeigt, dann wählen Sie Gordoks. Nach seiner Einführung können in seltenen Fällen allergische oder dyspeptische Reaktionen auftreten oder der Blutdruck sich verändern.
Zu sagen, dass es besser ist - Gordoks oder Kontrikal, ist schwierig. Diese beiden Medikamente sind in etwa die gleiche Wirkung, und das, und ein anderes Medikament kann nach 12 Wochen der Schwangerschaft verwendet werden.

Analoge Kontrikala - Contriven

Kontriven ist ein weiterer würdiger Ersatz für Kontrikal. Es zeigt auch eine breite Palette von inhibitorischen Wirkungen und ist in Form von Ampullen erhältlich. Indikationen für den Einsatz dieses Medikaments sind:

  • akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse;
  • Blutung verursacht durch Hyperfibrinolyse;
  • Prävention der postoperativen Pankreatitis;
  • Komplikationen, die während der thrombolytischen Therapie auftreten.

Contriven wird intravenös langsam verabreicht und tropft. Bei Patienten nach der Anwendung kann eine arterielle Hypotonie oder Tachykardie auftreten. Wenn Sie an einer Blutgerinnungsstörung leiden, wird sich bei längerer Tropfinfusion an den Verabreichungsorten eine Thrombophlebitis entwickeln. ErsatzzählerPatienten können auch Hautausschläge, blaue Lippen, erhöhte Herzfrequenz, Kurzatmigkeit und blasse Haut erleben.

Contriene hat Kontraindikationen. Dazu gehören Überempfindlichkeit gegen Rinderproteine, Schwangerschaftstrimester und Stillzeit. Außerdem ist es kategorisch verboten, dieses Arzneimittel mit β-Lactam-Antibiotika zu verwenden.

Einige Patienten suchen Analoga von Contrikal in Tabletten. Es gibt keine solchen Drogen. Sie können Medikamente finden, die Contrikal ähnlich sind, in Form eines Pulvers zur Verdünnung in Kochsalzlösung. Aber das sind nicht seine Analoga, sondern Synonyme.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 39 = 43