Silikon-Handcreme

Schöne und gepflegte Hände sind heute kein Luxus, wie es früher war, als Frauen schwere körperliche Arbeit verrichten und im Arsenal nur Volksheilmittel waren. Selbst wenn die Frau die meiste Zeit in der Küche verbringen muss, wenn sie Gemüse putzt, pflanzt oder pflückt, ist es möglich, gut gepflegte Hände zu haben, und einer der Haupthelfer ist Silikoncreme.

Produkte auf Silikonbasis haben sich in unserem Leben fest etabliert, egal wie verdächtig sie dagegen sind. Sie glauben, dass diese Substanz in Kosmetika Haut und Haar schädigt.

Die Creme auf Silikonbasis bedeckt die Hände im Gegensatz zu den üblichen, mit einem Schutzfilm, was Verwitterung, Abschälen der Haut an den Fingern, das Gefühl der Enge der Haut (wenn man mit Erde oder anderen trocknenden Substanzen arbeiten muss) und schnelles Verdampfen von Feuchtigkeit verhindert. Deshalb ist Silikoncreme besonders relevant für Hausfrauen, die oft mit Chemikalien zum Waschen in Berührung kommen und keine Handschuhe tragen.

Schützende Silikon-Handcreme: Grundfunktionen

Silikon-Schutzcreme nach der Anwendung umhüllt die Haut mit einem Film, der eine wasserabweisende Wirkung hat. Natürlich kann dieses Mittel keine Handschuhe ersetzen, wenn Sie mit Säure, Lauge oder Bleichmittel in Kontakt kommen müssen.

Darüber hinaus macht die Creme die Haut der Hände weich, danach wird es geschmeidiger, heller und angenehmer nicht nur im Aussehen, sondern auch in der Berührung.

Trotz der Tatsache, dass die Hersteller versichern, dass diese Creme die Haut vor Alkali, Säuren und Salzen schützt, wenn es beschädigte Stellen gibt - Kratzer, lohnt es sich nicht, Abschürfungen anstelle von Handschuhen zu verwenden.

Silikoncreme sollte während der Arbeit ständig auf die Haut aufgetragen werden, da sie in die Haut absorbiert und teilweise gewaschen wird. Dies ist einer der Hauptnachteile, da die Hände und die Creme verrutschen, weshalb es nicht sicher ist, zerbrechliche Gegenstände mit einer solchen schützenden Creme zu halten.

Creme SilikonZusammensetzung von Silikoncreme

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels ist einfach: Glycerin ist ein guter Feuchtigkeitsspender für die Haut, Mineralöl nährt die Haut und ermöglicht das "Anhaften" von Silikonen an der Haut sowie moderne Silikone, die eine schützende Barriere bilden.

Hersteller von Silikoncreme

Silikoncreme ist preiswert - es ist ein ökonomisches Produkt, das seiner Zusammensetzung viele fremde Cremes mit Vitaminergänzungen, deren Wirkung von allen nicht bemerkt werden kann, fast nicht zuläßt.

Die beliebtesten Hersteller von Silikon-Creme sind Freedom und Kalina.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

84 + = 92