Indische Massage

Wahrscheinlich ist es anderen Menschen wie den Indern nicht gelungen, so viele nützliche Methoden für die Gesundheit zu schaffen, die die europäische Welt immer noch nicht auf die offizielle Medizin bezieht, sondern sie aktiv zur Heilung nutzt. Dieses Paradoxon ist eine Formalität, und aus dieser unausgesprochenen Anerkennung indischer Praktiken werden die Verfahren nicht nutzlos.

Und so, Indische ayurvedische Massage Ist ein natürlicher Heilungsprozess. Seine Technik zielt darauf ab, dem Körper bei der Bewältigung seiner physischen und psychischen Probleme zu helfen.

Indische Ölmassage

Indische Massage mit heißem Öl wurde in alten Zeiten verwendet, und sein System hat bis heute überlebt - einige Historiker glauben, dass das "Alter" dieser Massage 5000 Jahre überschreitet.

Heißes Öl wird in der Massage verwendet, damit sich der Körper unter dem Einfluss von Wärme entspannt, weil bekannt ist, dass sich in der Kälte die Muskeln zusammenziehen und wenn sie sich erhitzen, verlieren sie die Spannung.

Der Masseur beeinflusst nicht nur das Unterhautgewebe und die Muskulatur, wie bei der üblichen Massage, sondern auch die inneren Organe. Daher sollte die Wahl des Meisters gründlich sein - diese Massage ist sehr effektiv, und bei Missmanagement am Körper kann sie großen Schaden anrichten.

Bei der indischen Massage werden oft Elemente des Yoga verwendet - eine weitere alte Praxis, die in Europa als Sport wahrgenommen wird, und in Indien als Folge einer religiösen und spirituellen Strömung. Der Meister hilft dem Patienten, mehrere Asanas zum Dehnen durchzuführen.

Indische Fußmassage ist ein spezieller Prozess, weil in der indischen Kultur angenommen wird, dass dieser Teil ein menschlicher Schutzschild ist und ihm hilft, Gesundheit zu erhalten. Bei indischer Massage an den Füßen werden bestimmte Punkte aktiviert, die bestimmten Nervenenden (zu Füßen ihrer 72.000) entsprechen.

Indische Kopfmassage

Indische Gesichts- und Kopfmassage wird ohne Öl durchgeführt: Zuerst wird der Kopf leicht massiert, um die Muskeln zu entspannen und das Gewebe aufzuwärmen. Dann beginnt der Masseur, die Punkte zu aktivieren: welche - hängt von dem Problem ab, das der Patient angesprochen hat.

Die Hauptaufgabe der Kopfmassage ist jedoch Stress abzubauen: Indische Ölmassagekeine schmerzhaften Gefühle, die der Patient nicht fühlt, weil die Berührung des Meisters in diesem Massagesystem sehr weich ist. Die Dauer des Verfahrens beträgt in der Regel nicht mehr als 40 Minuten.

Der Einfluss der indischen Massage auf den Körper

Indische Massage hilft, loszuwerden:

  • Toxine;
  • Stress;
  • Übergewicht;
  • schwache Immunität;
  • Schmerzen in den Gelenken der Beine.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

20 − 16 =