kann ich mit Wasserstoffperoxid gurgeln

Bei der Behandlung verschiedener Infektionen des Rachens und der Mundhöhle verschreiben Ärzte immer Spülungen. Diese Verfahren sind eine antiseptische Home-Behandlung der Schleimhäute, die es ermöglicht, den Entzündungsprozess zu stoppen. Bei der Auswahl des Wirkstoffs für die medizinische Lösung interessiert sich viele Patienten des HNO-Arztes dafür, ob es möglich ist, mit Wasserstoffperoxid zu gurgeln. Schließlich ist dieses universelle Antiseptikum normalerweise in jedem, sogar einem kleinen Hausapotheke vorhanden und attraktiv mit sehr erschwinglichem Wert.

Kann man bei Angina mit Peroxid gurgeln?

Wasserstoffperoxid ist ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel. Wenn dieses Medikament mit beschädigtem Gewebe in Kontakt kommt, werden aktive Sauerstoffmoleküle freigesetzt, und die Oberfläche wird sofort von irgendwelchen Proteinen, einschließlich Eiter, gereinigt. Deshalb ist die Hauptfrage nicht, ob man eine Lösung von Wasserstoffperoxid gurgeln und rachen soll, sondern wie man es richtig macht.

Dieses Antiseptikum ist sehr wirksam, kann jedoch bei hohen Konzentrationen schwere chemische Verbrennungen verursachen. Daher gibt es nur einen sicheren Weg, den Hals mit Wasserstoffperoxid zu spülen:

  1. Löse 1 EL. Löffel des Arzneimittels in 100 ml warmem, vorzugsweise gekochtem Wasser.
  2. Spülen Sie den Pharynx, verwenden Sie das gesamte Volumen der Lösung.
  3. Unmittelbar danach spülen notwendigerweise Kehle Brühe Kräuter mit antiseptischen Eigenschaften (Salbei, Gänseblümchen, Wegerich) oder mit einer schwachen Lösung von Backpulver.

Wiederholen Sie den Vorgang kann 3-5 mal am Tag sein, häufiger verwenden Sie kein Peroxid.

Es ist wichtig, die Konzentration der Lösung mit Wasserstoffperoxid nicht zu erhöhen und das Spülen mit Kräuterabkochungen oder Wasser und Soda nicht zu vernachlässigen. Die letzte indizierte Stufe ist für die endgültige Entfernung von restlichem Peroxid und Eiter von den Schleimhäuten notwendig. Ohne dieses Stadium ist das Risiko einer chemischen Verbrennung hoch.

Ist es für schwangere Frauen möglich, mit Wasserstoffperoxid Gurgel und Rachen zu gurgeln?

Im Gegensatz zu anderen wirksamen Antiseptika, wie Chlorhexidin und Chlorophyllipt, gilt das beschriebene Medikament als absolut sicher für werdende Mütter. So leidet nicht die Frage, ob es möglich ist, Halsweh Peroxid während der Schwangerschaft zu spülen, die Hauptsache - die oben genannten Regeln für die Zucht und die Verwendung zu beobachten.

Es sollte angemerkt werden, dass Sie als pflanzliches Rohmaterial zum Spülen beim Tragen eines Babys keinen Salbei verwenden können. Diese Pflanze erhöht den Tonus der Gebärmutter, es ist besser, sie der Kamille oder Wegerich vorzuziehen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 44 = 47