Löwenzahn-Saft-Anwendung

Wenn Sie denken, dass diese Pflanze mit kleinen gelben Blüten - ein Unkraut, Sie sind tief verwechselt. In der Tat hat der Saft von Löwenzahn in der Volks- und traditionellen Medizin Anwendung gefunden. Und sie benutzen es ziemlich aktiv. Alles dank einer beeindruckenden Anzahl von heilenden Eigenschaften.

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung von Saft aus den Blättern und Wurzeln von Löwenzahn

Diese Pflanze enthält viele nützliche Substanzen. Danke an den neuesten Löwenzahn:

  • verbessert die Nieren- und Leberfunktion;
  • normalisiert Stoffwechselprozesse;
  • beeinflusst das Bindegewebe;
  • heilt Diabetes;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen und verschiedenen schädlichen Spurenelementen;
  • beruhigt das Nervensystem;
  • kämpft mit Verstopfung;
  • stimuliert die Milchproduktion von stillenden Müttern.

Bewerben Saft aus den Blättern oder Wurzeln von Löwenzahn empfohlen für vorbeugende Zwecke. Das Medikament verhindert wirksam die Bildung von Nierensteinen. Es ist wahr, gegen bereits gebildete Konkremente ist es machtlos.

Löwenzahnsaft hat auch in der Kosmetik Anwendung gefunden. Es wird verwendet, um Sommersprossen und Pigmentflecken zu entfernen. Und die Zugabe von medizinischen Flüssigkeiten in Shampoos und Balsamen hilft, das Haar zu stärken und sie fügsamer zu machen.

Wie man Saft vom Löwenzahn - Rezepte macht

Dieses Tool ist so beliebt, dass es leicht in einer Apotheke gekauft werden kann. Aber es ist viel angenehmer, es selbst zu kochen. Außerdem ist es nicht so schwierig, dies zu tun:

  1. Der einfachste Weg, um aus der Wurzel des Löwenzahns Saft zu machen, ist, die Basis des Getränks zu nehmen, es zu waschen, es durch einen Fleischwolf zu führen und es durch das Käsetuch zu drücken. Um das Produkt länger zu halten, ist es wünschenswert, 100 g Alkohol hinzuzufügen.
  2. Dieses Rezept ist nach einem ähnlichen früheren Prinzip zubereitet, aber vorläufig sollte die Basis für den Saft für eine halbe Stunde in. Gehalten werden wie man Saft aus Löwenzahn machtSalzlösung. Anstelle von Alkohol am Ende wird abgekochtes Wasser (im Verhältnis 1: 1) zu dem Arzneimittel hinzugefügt und es wird im Kühlschrank gelagert.
  3. Ein weiterer Tipp, wie man Saft aus einem Löwenzahn macht, ist für diejenigen geeignet, die Freizeit haben. Du wirst Blumen brauchen. Frisch müssen sie in ein Drei-Liter-Glas gegeben werden und Zucker gießen. Falls gewünscht, etwas Wasser hinzufügen. Verdichten Sie die Schichten fest, bis der Saft erscheint. Die Flüssigkeit muss das Glas füllen. Es sieht nicht sehr attraktiv aus - braun, unklar. Aber der Geschmack des Saftes ist ziemlich gut, obwohl leicht bitter.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

81 + = 88