Medikamenteneigenschaften und Kontrazeption

Der Räuber ist eine Pflanze mit schönen Blumen. Darüber hinaus ist der Mordovnik bekannt für seine medizinischen Eigenschaften, nicht ohne das Vorhandensein von spezifischen Kontraindikationen. Es geht um sie, die später besprochen werden.

Therapeutische Eigenschaften des Kräuterschänders

Das Leichenschauhaus hat solche heilenden Eigenschaften:

  • diaphoretisch;
  • Diuretikum;
  • hämostatisch;
  • entzündungshemmend;
  • Choleretikum;
  • stärkend;
  • Wundheilung.

Wie aus der Liste ersichtlich ist, hat das Kraut Mordovnik eine breite Palette von Anwendungen. Was dazu beiträgt:

  • Wiederherstellung der Flexibilität und Elastizität der Wände von Blutgefäßen;
  • erhöhter Blutdruck bei Hypotonie;
  • das Bluten hört auf;
  • Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper;
  • Stärkung der Immunität;
  • Neutralisierung der Folgen von Strahlenschäden.

Darüber hinaus machen die medizinischen Eigenschaften des Säugetiers seinen Gebrauch wirksam, wenn:

  • Radikulitis;
  • Lähmung;
  • Osteochondrose;
  • Multiple Sklerose;
  • Hypotonie;
  • Schlaganfall;
  • Herzinfarkte.

Es ist ein wunderbarer neuromuskulärer Stimulator. Dank einer Komponente wie Echinopsin, die in den Samen des Gärtners enthalten ist. Die Pflanze stellt die Funktionen des Nervensystems perfekt wieder her, lindert Kopfschmerzen und verbessert allgemein den Zustand.

Die Samen der Pickel enthalten fette Öle, deren Verwendung für Psoriasis wirksam ist.

Behandlung mit einem Pickel

Bei Muskelatrophie, Neuritis, Erschöpfung sowie bei Sklerose und Lähmung empfiehlt es sich, eine Abkochung vom Beizmittel zu nehmen. Für seine Vorbereitung ist es notwendig:

  1. 1 Teelöffel Föten, gießen Sie 200 ml Wasser.
  2. Zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Dann bestehen Sie 30 Minuten.
  4. Strain und nehmen Sie 3 mal täglich vor den Mahlzeiten für 1 Esslöffel.

Auch diese Brühe kann äußerlich für Hautkrankheiten angewendet werden.

Und der Aufguss aus dem Mordovnik ist wirksam für Verletzungen des zentralen Nervensystems, geistige und körperliche Erschöpfung. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  1. 3 Teelöffel Samen gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser.
  2. Bestehen Sie 12 Stunden.
  3. Die Infusion durch Gaze, in 2 Schichten gefaltet, abseihen.
  4. Nehmen Sie 50 ml einmal täglich ein.

Genau wie die Brühe kann die Infusion äußerlich mit Furunkeln, Ekzemen und eitrigen Wunden durchgeführt werden.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung eines Pickel

Aber egal, wie gut das Medikament ist, es gibt immer eine Reihe von Fällen, wenn seine Verwendung inakzeptabel ist. Kontraindikationen für die Verwendung eines Beizmittels sind:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Hepatitis;
  • Hyperthyreose;
  • Nephritis;
  • Bronchialasthma;
  • Neigung zu Krämpfen.

Und auch dieses Medikament ist für Kinder kontraindiziert.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

32 + = 42