Ölbehandlung von Schwarzkümmel

Öl von Schwarzkümmel ist seit langem für seine Wundheilung und andere nützliche Eigenschaften bekannt. Es wurde vor mehreren Jahrhunderten von Heilern in Asien, Afrika und dem Nahen Osten als Medizin verwendet, die auch Blätter von Schwarzkümmel verwendeten. In unserer modernen Medizin wird Schwarzkümmel oft als Brombeere bezeichnet, und Öl aus diesem ist immer noch in vielen Bereichen der Medizin beliebt.

Anwendung von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl ist sehr wertvoll für die Verwendung bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, der Atemwege, Haut und Organen und Gefäßen innerhalb des kardiovaskulären Systems. Rezepte für die Ölbehandlung von Schwarzkümmel werden mit reduzierter Immunität verwendet, sowie dort, wo ihre Antihistamin-Eigenschaften nützlich sein können.

Behandlung von Sinusitis mit Öl von Schwarzkümmel

Dieses Tool wird seit mehr als einem Jahrhundert gegen Sinusitis eingesetzt. Auch hat der Islamischen Koran ein paar Worte über die Behandlung von Schwarzkümmelöl, wie Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, die modernen Namen Sinusitis, Sinusitis, usw.

Die Methode der Anwendung von Schwarzkümmelöl für Sinusitis besteht in folgendem:

  1. Zweimal am Tag ist es notwendig, den Bereich der Nase und Stirn zu ölen, den Bereich zwischen den Augenbrauen zu ergreifen.
  2. In diesem Fall wird das Schwarzkümmelöl auch in jedem Nasenloch vergraben und danach mehrmals am Tag inhaliert.

Behandlung von Hämorrhoiden mit Öl von Schwarzkümmel

Diese alte Methode zur Behandlung von Hämorrhoiden ist sehr effektiv. Mischen Sie das Öl von Schwarzkümmel und Olivenöl im Verhältnis 1: 1, können Sie ein ausgezeichnetes Heilmittel gegen Hämorrhoiden bekommen. Nimm noch 3 Esslöffel. Löffel einmal täglich, und der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage.

Behandlung der Leber mit Schwarzkümmelöl

Eines der effektiven Rezepte für die Verwendung von Schwarzkümmelöl ist das Folgende:

  1. Öl aus Schwarzkümmel in der Menge von einem Teelöffel 15 Minuten vor den Mahlzeiten wird in reiner Form getrunken.
  2. Ölbehandlung von Schwarzkümmelrezepturen

  3. Als nächstes wird es mit einem Glas Wasser hinuntergespült, in dem zuerst ein Esslöffel Honigbiene aufgelöst werden muss.

Behandlung von Psoriasis mit Öl von Schwarzkümmel

Bei Psoriasis wird dieses Mittel nicht nur aufgenommen, sondern auch auf folgende Weise in die Haut gerieben:

  1. Reiben Sie jeden Tag die Psoriasispatienten sanft auf die Haut.
  2. Nehmen Sie 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl in reiner Form zweimal täglich für 15 Minuten vor dem Essen ein.
  3. Das Öl wird mit einem Glas Wasser mit einem zuvor aufgelösten Esslöffel Bienenhonig heruntergespült.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

52 − = 42