vertikale Chemie

Perm - eine gute Möglichkeit, um die Strähnen dauerhaft lockig zu machen, vergessen Sie den täglichen Gebrauch von Lockenwicklern und Lockenwicklern. Vor ein paar Jahrzehnten war dieses Verfahren extrem aggressiv und die verwendeten Substanzen verbrannten das Haar. Heute gibt es viele sparsame Kompositionen zum Curling, außerdem kann die Form der Locken auch anders sein. Die interessanteste Option ist die Nass- oder Vertikalchemie, die sowohl auf langen als auch auf kurzen Haaren sehr natürlich aussieht.

Merkmal einer vertikalen Welle

Um die Form der Stränge zu gestalten, verwenden Sie spezielle Spulen für die vertikale Chemie. Grob gesagt, das sind Spirallockenwickler, in denen Löcher zum Einfädeln der Haare sind. Es ist besser, wenn diese Geräte aus Polymer oder Holz sind, weil die Reaktion der Mittel mit dem Metall kann die Gesundheit der Haare beeinträchtigen.

Die Stränge werden ausgehend von dem Wurzelbereich und nicht von der Spitze auf die Spule gewickelt, wie es bei der herkömmlichen Welle vorgesehen ist.

Abhängig von der Größe der Spule und der Dichte der Stränge (und diese beiden Parameter müssen einander entsprechen), ist es möglich, die Kräuselungen der erforderlichen Dichte zu erhalten. Sehr leicht und leicht wirkt die leichte vertikale Chemie mit kleinen und seltenen Locken - das ist die goldene Mitte zwischen glattem Haar und lockigem Haar.

Curling-Verfahren

Die Keratinschicht des Haares ist im normalen Zustand geschlossen und die Schuppen sind eng aneinander geklebt. Unter Einwirkung der chemischen Zusammensetzung werden sie geöffnet, das Haar wird geschmeidig. Zu dieser Zeit erhält er die richtige Form, und der Vorgang wird durch die Fixierung abgeschlossen, die wiederum die Skalen glättet. Curls bleiben etwa 4 Monate, nach denen Sie die Welle wiederholen können, obwohl es weniger effektiv ist, weil die Haare "gewöhnen" sich allmählich an die Wirkung der Agenten.

Im Salon ist das Verfahren wie folgt:

  1. Das Haar wird gewaschen, in Strähnen aufgeteilt.
  2. Sprühen Sie die chemische Verbindung ein.
  3. Pass in die Löcher der Spulen und Wind.
  4. Über Wunde in der Zusammensetzung von Gaze gekaut.
  5. Schließen Sie die Spule mit einem Sicherungsring.
  6. Fülle die Stränge der chemischen Zusammensetzung reichlich an.
  7. Dampf die Haare.
  8. Wasche die Strähnen.
  9. Führen Sie die Fixierung mit einem Spezialwerkzeug durch.

Vertikale Chemie zu Hause

Wenn Sie eine spezielle Zusammensetzung für Curling und Spule kaufen, können Sie Ihr Haar zu Hause lockig machen:

  1. Vor dem Eingriff ist es nützlich, den Kopf mit Seife zu waschen, die die Schuppen öffnet.
  2. Nach dem Aufteilen in Stränge und dem Aufwickeln auf die Spule werden die zukünftigen Schlösser mit einem in einer chemischen Zusammensetzung getränkten Schwamm getränkt.
  3. Halten Sie unter der Heizung so lange wie in der Anleitung angegeben.
  4. Wasche das Mittel.
  5. Tragen Sie das Fixiermittel auf und lassen Sie es ca. 10 Minuten stehen.
  6. Spülen Sie die Spule erneut ab und entfernen Sie die Spule nach 5 Minuten.
vertikale Nasschemie 1 vertikale Nasschemie 2 vertikale Nasschemie 3
vertikale Nasschemie 4 vertikale Nasschemie 5 vertikale Nasschemie 6
vertikale Nasschemie 7 vertikale Nasschemie 8 vertikale Nasschemie 9

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 1 = 2