der Gebärmutterhalskanal wird schließen, was es istBei einer gynäkologischen Untersuchung sehen sich manche Mädchen mit der Tatsache konfrontiert, dass der Gebärmutterhalskanal verschlossen ist, aber nicht verstehen, was es ist und was es bedeutet. Betrachten wir diesen Verstoß genauer.

Was ist Gebärmutterhalskrebsatresie?

Ein ähnliches Phänomen in der Gynäkologie wurde "Gebärmutterhalskanalatresie" genannt, was wörtlich bedeutet, kein Loch. Mit dieser Verletzung ist die Kommunikation zwischen der Vagina und der Gebärmutterhöhle vollständig abwesend.

Wie manifestiert sich die Pathologie?

In der Regel macht sich eine solche Verletzung lange Zeit nicht bemerkbar, obwohl sie in den meisten Fällen in utero oder bei Mädchen in einem frühen Alter gebildet wird.

Erst mit Beginn der Pubertät beginnen sich die Eltern Sorgen über das relativ lange Fehlen des Menstruationsflusses zu machen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass zyklische Veränderungen bei solchen Mädchen nicht auftreten. In solchen Situationen sammelt sich Blut direkt in der Gebärmutterhöhle an, was anschließend zur Entwicklung von Hämatomen führt. Dies wird bemerkt, wenn der Gebärmutterhalskanal über seine gesamte Länge geschlossen ist.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Nachdem er gesagt hat, was die Schlussfolgerung bedeutet, "der Gebärmutterhalskanal ist geschlossen", ist es notwendig, Wege zu nennen, diese Krankheit zu behandeln.

Die einzige Methode für eine solche Pathologie ist ein chirurgischer Eingriff. Wenn die Kommunikation zwischen der Gebärmutter und der Vagina teilweise erhalten bleibt, wird die Bougie des geschlossenen Teils des Gebärmutterhalskanals (Vergrößerung) durchgeführt.

Bei vollständiger Wiederherstellung wird ein Verfahren wie Rekanalisierung durchgeführt. Es handelt sich um einen neuen Kanal, der einen Laser verwendet.
Mit der Diagnose "wiederkehrende Atresie des Zervikalkanals" kann ein Implantat platziert werden, das den weiteren Kontakt der Wände und deren Adhäsion verhindert.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

30 − = 21