10 Jahre nach dem Tod von Heath Ledger: Ex-Freundin Naomi Watts und ihre Schwester erinnern sich an den verstorbenen Schauspieler

22. Januar 2008 in der ausländischen Presse erschien traurige Nachricht: Der berühmte Schauspieler Heath Ledger starb an einer Überdosis von Schmerzmitteln und Beruhigungsmittel. In dieser Hinsicht beschlossen die Schwester des Verstorbenen und seine Ex-Freundin Naomi Watts, Heaths Gedächtnis zu ehren, indem sie ein paar berührende Beiträge auf Social-Networking-Seiten veröffentlichten.

Heath Hauptbuch

Heath Hauptbuch

Watts teilte ein Foto von Ledger aus ihrem Archiv

Die 49-jährige Naomi Watts, die viele Zuschauer in den Filmen "Gypsy" und "King Kong" gesehen haben, war zwei Jahre lang in einer Beziehung zu Hit: von 2002 bis 2004. Trotz der Tatsache, dass die Beziehung nicht sehr lang war, postete Naomi einen schwarzweißen Schnappschuss des Schauspielers aus ihrem persönlichen Archiv und schrieb einen sehr netten und berührenden Beitrag, der sie Ledger widmete:

"Vor 10 Jahren verließ die Seele eines sehr guten Menschen dieses Land. Die ganze Zeit, periodisch, kehre ich geistig zu dir zurück. Jetzt ist es schwer in Worten zu beschreiben, was ich fühle. Ich möchte sagen, dass Heath eine einzigartige und herausragende Person war. Er hatte eine sehr starke Ausstrahlung, Stärke und einen Sinn für Humor, den ich jetzt wirklich vermisse. Sein Talent war so vielfältig, dass er in einer Vielzahl von Filmen gut war. Die Fähigkeit, Emotionen auf besondere Weise auszudrücken, half ihm oft im Leben. Trotz der Tatsache, dass Heath Zeiten hatte, in denen er deprimiert war, mit Verwandten und Freunden, lachte er immer und strahlte positiv aus. Ich liebe dich, Heath! ".

Heath Ledger, Foto aus dem Naomi Watts Archiv

Heath Ledger, Foto aus dem Naomi Watts Archiv

Heath Ledger und Naomi Watts

Heath Ledger und Naomi Watts

Schwester Ledger sagte auch ein paar Worte über den Tod des Schauspielers

Kate, die ältere Schwester des verstorbenen Schauspielers, erzählte, was es für den Tod ihres Bruders bedeutet:

"Nachdem Heath gestorben ist, hat sich alles in meiner Welt verändert. Ohne ihn schien das Leben nicht mehr mit den Farben zu leuchten, die er uns geben konnte. Jetzt können wir uns nur daran erinnern und glauben, dass es im Himmel gut ist. Die Seele meines Bruders wird immer bei uns sein und ich glaube, dass er meine Familie und unser Zuhause beschützt. Wir erinnern uns an ihn und werden immer mental bei ihm sein. Als Hit weg war, waren meine Kinder immer noch sehr klein, aber sie erinnern sich sehr gut an ihren Onkel. Wenn ich sie nach Heath frage, sagen sie, dass sie sein Lachen, sein Lächeln und seine zahlreichen Witze nicht vergessen können. Kinder bitten mich oft, Geschichten zu erzählen, die mit Heath zu tun haben. Außerdem treffen wir uns oft zu Hause, Michelle Williams, die ehemalige Frau seines Bruders, mit seiner Tochter Matilda. Sie ist ein fantastisches Mädchen, das ihrem Vater sehr ähnlich ist. "

Heath Ledger mit seiner Schwester

Heath Ledger mit seiner Schwester

Michelle Williams und Heath Ledger mit Tochter Matilda

Michelle Williams und Heath Ledger mit Tochter Matilda

Heath Ledger ist ein talentierter Schauspieler

Heathcliff Ledger wurde 1979 in Australien geboren. Als er 19 war, zog er in die Vereinigten Staaten, um eine Schauspielkarriere zu entwickeln, denn zu dieser Zeit hatte er bereits in der Filmografie von 7 Filmen. "Hit" in der Kinowelt in Heath stellte sich ziemlich schnell heraus, denn in einem Jahr wurde er eingeladen, auf dem Band "10 Gründe für meinen Hass" zu erscheinen. Insgesamt in der Filmografie des Schauspielers gibt es 27 Bands, von denen die letztere im Jahr 2009 veröffentlicht wurden und als „Das Kabinett des Doktor Parnassus“. Die bekanntesten Gemälde von Ledger sind "Brokeback Mountain" (2005) und "The Dark Knight" (2008). Für die Rollen in diesen beiden Filmen erhielt der Schauspieler viele Auszeichnungen, darunter den Oscar für den Besten Schauspieler.

Heath Ledger im Film

Heath Ledger im Film "Der dunkle Ritter"

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 5 = 2