Adriano Celentano ist sich sicher, dass seine Familie in großer Gefahr ist

Neulich wandte sich der 79-jährige Adriano Celentano an die Polizei, weil er um sein Leben und die Sicherheit der ihm nahestehenden Menschen fürchtet. Der Schauspieler gab an, dass er mit ihm und seiner Familie verfolgt wurde und beängstigende Beweise lieferte.

Unbekannte Gruppe

Unklare Adriano Celentano Dinge geschehen auch in der kommenden Woche, dann brach der Angreifer die Glasmaschine seiner 73-jährigen Frau Claudia Mori. Zur gleichen Zeit hat der Schläger ein teures Auto nicht gestohlen, obwohl er solch eine Gelegenheit hatte. Werte, die in der Kabine waren, blieben in ihren Plätzen intakt und intakt.

Um den Alarm auszulösen, entschied Celentano, nachdem sechs maskierte Männer das Territorium seines Gutes in Galbiate im Norden Italiens durchdrungen hatten. Die Tatsache des Eindringens wurde durch CCTV-Kameras behoben. Es ist bemerkenswert, dass diesmal ungebetene Gäste auch leer ausgehen.

Casa Celentano in Galbiate

Casa Celentano in Galbiate

Casa Celentano in Galbiate

Von den ersten Wörtern

Der berühmte Künstler ist sich sicher, dass so viele Menschen wie möglich über den Vorfall Bescheid wissen sollten, und so erzählte er in seinem Blog von der drohenden Gefahr:

"Ich muss ein sehr ernstes Ereignis veröffentlichen, das in meinem Haus passiert ist und sich auf mich und Claudia bezieht. In unserer Wohnung betraten sechs unbekannte Leute und von der Straße hinter dem Haus aus beobachtete eine andere Person. Das ist keine Rallye, unbekannte Leute wollen mir und meiner Familie auf jeden Fall schaden. Wenn etwas Ernstes passiert, dann wird diese Information eine Vorgeschichte, also informieren wir darüber. "

Adriano Celentano und seine Frau Claudia Mori

Adriano Celentano und seine Frau Claudia Mori

Wir fügen hinzu, dass die Gesetzeshüter der Presse die Wahrhaftigkeit der Worte von Celentano bestätigten, dessen Staat auf 500 Millionen Dollar geschätzt wird, und sagen, dass sie versuchen, die Täter zu identifizieren.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

42 − = 37