Chad Michael Murray und Sarah Remer wurden zum zweiten Mal Eltern

Die berühmten amerikanischen Schauspieler Chad Michael Murray und Sarah Rehmer wurden ihre Eltern zum zweiten Mal. Neulich hatte Sarah ein Mädchen. Über diese frohe Nachricht auf seiner Seite in Instagram berichtete Tschad, im Internet das erste Bild mit einem Baby platzierend.

Chad Michael Murray und Sarah Rehmer

Chad Michael Murray und Sarah Rehmer

Murray ist froh, dass er wieder Vater geworden ist

Etwa wenn das Baby geboren wurde, während es keine Informationen gibt. Genau wie wir nicht wissen, wie das Mädchen benannt wurde. Aber schon konnte jeder die Krume aus einem bestimmten Blickwinkel sehen. Heute im Internet gab es ein Bild, auf dem der Griff des Mädchens, das einen Finger des Vaters fest zusammengepresst hat, vertreten wurde. Unter dem Foto schrieb der Schauspieler Murray, der vielen von den Gemälden "Freaky Friday" und "Hill of a Tree" bekannt ist, diese Worte:

"Hallo, Baby! Du hältst deinen Finger so fest, dass ich Angst habe mich zu bewegen. Das ist richtig! Ich gehöre ganz dir. Ich werde dich dein ganzes Leben lang beschützen und dich so lange unterstützen, wie es nötig sein wird. Ich werde dich nie gehen lassen. Im Allgemeinen bin ich sehr froh, dass ich der Vater eines Mädchens wurde. In unserem Leben mit meinem Sohn gibt es jetzt zwei Frauen, die wir anbeten. "

Das erste Bild des Neugeborenen

Das erste Bild des Neugeborenen

Über die Tatsache, dass Murray über Glück fliegt, weil er von der bevorstehenden Geburt seiner Tochter erfahren hat, wurde es vor einigen Monaten bekannt. Irgendwie sagte er in seinem Interview diese Worte:

"Wir haben schon einen Sohn. Wir haben eine großartige Zeit mit ihm. Wir spielen und kämpfen. Im Allgemeinen Schlafenszeit we Lieblingsbeschäftigung - zum Herumtollen mit Elementen der Kampfkunst. Wir sind auf der gleichen Wellenlänge mit ihm. Und bald wird ein Mädchen in unserer Familie erscheinen. Ich bin sehr glücklich, aber völlig verwirrt. Ich weiß nicht, wie ich mich damit verhalten soll. Ich denke, sie wird uns wahrscheinlich nicht in die Kämpfe begleiten. "

Sarah Remer während der zweiten Schwangerschaft

Sarah Remer während der zweiten Schwangerschaft

Tschad kommentierte die Vaterschaft

Ende Mai 2015 erschienen Murray und Remer im Erstgeborenen. Übrigens weiß die Presse noch immer nicht, wie berühmte Eltern den Jungen genannt haben. Aber Chad entschied sich zu kommentieren, wie dieses Ereignis ihn beeinflusste:

"Weißt du, Vaterschaft ist eine schöne Sache. Es diszipliniert und in allen Bereichen. Zu Hause erscheint ein eigenartiges Regime. Du kannst nicht die ganze Nacht auf Partys rumhängen und dann den ganzen Tag schlafen. Kinder machen uns besser. Wenn sie auftauchen, versuchen Sie nicht nur schlechte Angewohnheiten aufzugeben, sondern Sie versuchen auch, mehr Geld zu verdienen, damit die Kinder nichts brauchen. "

Chad ist glücklich, weil Sarah ihm Kinder gegeben hat

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

35 − 30 =