Hugh Jackman und Deborra Lee Furness

Hugh Jackman und Deborra Lee Furness sind seit 20 Jahren verheiratet, nach Hollywood-Standards ist das eine Ewigkeit und Anlass für endlose Gespräche und Verleumdungen. Aber zum Glück haben Gerüchte und Klatsch keine Macht über ihre Gewerkschaft, sondern verstärken sie im Gegenteil.

Hugh Jackman und Deborra Lee Furness: Nichts ist wichtiger als die Familie

Schöne junge australische Schauspielerin mit großen Aussichten für die Zukunft - Deborra Lee Furness traf sich mit dem beginnenden Schauspieler Hugh Jackman während der Dreharbeiten zu dem psychologischen Drama "Corelli". Dieses schicksalhafte Treffen fand im fernen 1995 statt, ein Jahr später heirateten die Liebenden. Weil sie sich ihrer Familie und ihrem Ehemann widmen wollte, weigerte sich Deborra, eine Schauspielkarriere zu verfolgen. Ehepartner träumten von einer großen und freundlichen Familie, aber wiederholte Versuche, ein Kind zu gebären und zu gebären, scheiterten. Deborra hatte immer Fehlgeburten, und das bedrückte natürlich die Liebenden. Dann entschieden sie, dass nichts sie daran hindern könnte, liebevolle Eltern zu werden, und das Paar adoptierte zwei Kinder. Ihr erstes Kind war ein Junge namens Oscar Maximillian, geboren im Jahr 2000, und fünf Jahre später adoptierten Hugh und Deb das Baby Ava Eliot. Die Aufnahme von Kindern Hugh Jackman und Deborra Lee Furness wurde der Grund für Klatsch in der Öffentlichkeit. Die Fans waren verwirrt, wie solch ein prominenter Mann das Glück eines eingeborenen Erben aufgeben konnte. Aus diesem Grund gab es sogar Gerüchte in der Presse, dass Jackman schwul sei und seine Familie fiktiv sei. Auf die Hugh antwortete, dass er seine Frau und seine Kinder wirklich liebt, hat er nichts gegen Homosexuelle, trifft aber nicht auf solche zu.

Deborra lässt sich natürlich nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie solche Gerüchte nicht mag, außer dass die Frau immer wieder schmeichelhafte Kommentare über ihr Auftreten und ihr außergewöhnliches Glück gehört hat. Tatsächlich ist Deborra 13 Jahre älter als ihr berühmter Ehemann, und es ist natürlich, dass die altersbedingten Veränderungen ihr Gesicht und ihre Figur berührten. Dies gibt vielen Fans von gutaussehenden Hugh keine Ruhe, da jeder in sich ein "würdigeres" Paar zu ihrem Idol sieht.

Aber das sind alles kleine Dinge, wie die Rückseite von Ruhm und Anerkennung sagen, die Hauptsache ist, dass Hugh Jackman und Deborra Lee Furness glücklich miteinander sind, Kinder großziehen und sich über jeden Moment freuen, den sie miteinander verbringen. Schließlich haben die Jahre, die zusammen gelebt wurden, nur ihre Vereinigung gestärkt und sie glauben aufrichtig, dass sie Liebe und Hingabe durch das Leben tragen können.

Hugh Jackman und Deborra Lee Furness in seiner Jugend Hugh Jackman und Deborra Lee Furness ein Beispiel für Hingabe und Vertrauen Hugh Jackman und Deborra Lee Furness sind seit 20 Jahren zusammen glücklich
Hugh Jackman und Deborra Lee Furness mit Kindern Hugh Jackman und Deborra Lee Furness mit adoptierten Kindern Paar Jackman

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

8 + 1 =