Mik Jagger und David Bowie

Der unverschämte Rocker Mick Jagger und das Rockgenie-Genie David Bowie waren Liebhaber? Vor vier Jahren wurde aus dem Buch "Mick: Das verrückte Leben und das wahnsinnige Genie von Jagger" von Christopher Anderson bekannt, dass diese Berühmtheiten durch etwas mehr als nur Freundschaft verbunden waren. Natürlich gingen Gerüchte, dass Mika und David Liebesbeziehungen verbanden, lange Zeit, aber die neugierigen Verehrer konnten keine konkreten Fakten bekommen, bis der Schriftsteller Anderson es tat.

Der Roman von Mick Jagger und David Bowie

Jagger war 4 Jahre älter als Bowie. Und während Mick versuchte, seine unkonventionelle Ausrichtung auf jede nur mögliche Weise zu verbergen, erklärte Bowie in einem Interview wiederholt, dass er und seine Frau bisexuell sind und wenn sie wollen, dass sie ihren Partner miteinander teilen können.

Die Verbindungen von Micky Jagger und David Bowie waren vor allem ihren Freunden und der ersten Ehefrau des letzteren bekannt. Sicher, Anji glaubte, dass diese Beziehung nichts Gutes für David tun würde. Außerdem kann dieses Flirten das Vertrauen eines millionenfachen Publikums von Fans kosten.

Bowie wiederum bewunderte diese Berühmtheit. Bald, in den 1970er Jahren, begannen Mick und David zusammen in der Öffentlichkeit aufzutreten. Sie gingen zusammen zu einem Duell zwischen Mohammed Ali und Ken Norton auf dem Konzert von Diana Ross, und während der Tournee ließen sie sich in einem Hotelzimmer nieder.

Einmal, bevor sie von einer Reise nach London zurückkehrte, beschloss Anji Bowie, ihren Ehemann zu überraschen. Als sie das Haus betrat, wurde sie von einem Dienstmädchen begrüßt, das mit einem überraschten Ausdruck sagte: "Ich weiß nicht, wie ich das verstehen soll, aber es scheint, dass jemand in deinem Schlafzimmer ist."

Später in einem Interview sagte Anji: "Obwohl ich sie hinter diesem Fall nicht gefunden habe, war ich mir sicher, dass Mick und David sich geliebt haben. In diesem Moment war ich eifersüchtig. Ich hatte Angst, dass aus dieser Beziehung mehr geworden ist als nur eine Affäre. "

Sie hatte Recht. Es wurde gesagt, dass Männer nicht nur sexuell, sondern auch emotional nah waren. So lebten sie mehrere Monate lang zusammen. Aber erst in den 1980er Jahren entschieden sich die Musiker dafür, mit ihrer Vergangenheit zu brechen und bevorzugten Familienwerte.

Der Clip von David Bowie und Mick Jagger

Er wurde in kurzer Zeit in unglaublicher Eile und für wohltätige Zwecke gefilmt. Tanzen auf der Straße ist ein Lied über Liebe, Musik und schließlich Tanz. Vielleicht kann dieser Clip als der schwulste unter all dem bezeichnet werden, was in der musikalischen Schatzkammer von David ist.

Im Musikvideo sind die Musiker so nah, dass ein wenig mehr und der Zuschauer ihren französischen Kuss sieht.

David Bowie auf der Bühne Mick Jagger im Tonstudio Die Freundschaft von Mick Jagger und David Bowie
enge Freunde Mick Jagger und David Bowie Mick Jagger und David Bowie hinter den Kulissen seltsame Beziehung zwischen David Bowie und Mick Jagger

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

41 − = 36