Aalst

Aus irgendeinem Grund berücksichtigt der Großteil der Touristen, die in den Benelux-Ländern und insbesondere durch Belgien reisen, die wichtigsten Städte wie Brüssel oder Brügge, während sie die Provinz ignorieren. Und absolut vergebens! Wo sonst können Sie in die wahre Atmosphäre des Landes eintauchen, die echte belgische Küche entdecken, Traditionen betrachten und die Eigenheiten der indigenen Bevölkerung kennenlernen, wenn nicht im "Hinterland"? So ist Alst, eine kleine Stadt in Belgien, bereit, Ihnen von seiner Geschichte und Modernität zu erzählen, damit Sie dieses wundervolle Land besser kennenlernen.

Einige allgemeine Informationen

Alst liegt im zentralen Teil des Landes, 35 km von einer anderen wunderschönen Stadt Gent entfernt. Die Stadt passiert den Fluss Dendra. Die Bevölkerung hier ist ungefähr 77 Tausend, und die Wirtschaft basiert auf Textilien und Brauen. Allerdings ist es schwierig, sich vorzustellen, dass es in Belgien, sogar in der Provinz, keine besondere lokale Biersorte gibt. Aber diese Tatsache kann nur den Vorteilen dieses Bereichs zugeschrieben werden. Aufgrund des Mangels an großen Industrieanlagen und Produktionen in Aalst sind die Luft und die Natur in der Umgebung einfach unglaublich!

In der Geschichte von Alst, wie in ganz Belgien, gibt es Perioden von Wohlstand und Störungen. Letzteres ist wichtiger für die Zeiten der niederländischen Revolution, als die Stadt durch das Feuer schwer beschädigt wurde. Die Wiederherstellung erfolgte jedoch schnell genug. Dies wurde durch die geographische Lage der Stadt erleichtert: hier war einer der wichtigsten Flussüberquerungen, und auch durch Alst überquerte die Landstraße von Brügge nach Köln. Während der französischen Besetzung, die bis 1706 dauerte, blühte die Stadt überraschend auf - die Franzosen unterstützten die Entwicklung der Weberei in jeder Hinsicht. Aber trotz aller Revolutionen und Beschlagnahmungen ist Alst heute mit seiner erstaunlichen Architektur, seinen fröhlichen Festivals und seinem lokalen Bier zufrieden.

Stadtlandschaft

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Vielleicht ist das wichtigste belgische Wahrzeichen von Alsta eine Kirche, die dem Hauptpatron der Stadt, Saint Martin, geweiht ist. Es liegt fast im Zentrum der Stadt, auf dem Sint-Martensplein. Der Bau des Tempels stammt aus dem Jahr 1480. Die Wände sind mit Fresken verziert, und an den Fenstern können Sie erstaunliche Glasfenster sehen. Altäre, Kanzel, Orgel, Kreuze, Kerzenleuchter, Reliquiare und Tabernakel, von denen ein Teil mit Edelsteinen verziert ist: Darüber hinaus gibt es eine alte Kirche Utensilien aufbewahrt.

Unter den interessanten Orten von Alsta können Sie auch den Beginenhof nennen, der 600 m vom Stadtzentrum entfernt im südöstlichen Teil liegt. Unter den Gebäuden verdient die Kirche der Hl. Katharina, deren Bau aus dem 16. Jahrhundert stammt und deren Fassade streng klassizistisch gestaltet ist, besondere Aufmerksamkeit. Außerdem sollten Sie unbedingt die Kapelle von Antonius von Padua besuchen. Es wurde im neobarocken Stil erbaut und 1997 als Baudenkmal anerkannt.

Zu den weiteren Attraktionen zählt das Amsterdamer Börsengebäude, das im Sinne der Renaissance ist. Darüber hinaus kann das Viertel Alsta, wie jede Stadt in Belgien, Touristen mit der Anwesenheit von Schlössern erfreuen. Insbesondere die Burg von Morsel, deren Architektur ein typisches Beispiel der Renaissance ist, und der Bau stammt aus dem Jahr 1520, und die Burg von Terlinden im Jahre 1775 gebaut.

Amsterdamer Börse Kirche St. Martin
Kirche St. Katharina Terlinden Schloss

Karneval in Aalst

Alst ist auch für seinen Karneval bekannt, der seit 2010 in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Die Tradition der Wurzeln reicht bis ins Mittelalter zurück, aber offiziell begannen die Stadtbehörden erst im Jahre 1923 teilzunehmen. Jeden Februar in den wichtigsten Straßen und Plätzen der Stadt für drei Tage ist eine grandiose Aktion. Der erste Tag wird von der Massenprozession erinnert.

Der zweite Tag des Karnevals ist durch eine Parade ohne spezifische Struktur gekennzeichnet. Außerdem findet an diesem Tag eines der farbenfrohen und denkwürdigen Ereignisse des Urlaubs statt - ein Tanz mit Besen, nach dem eine andere traditionelle Handlung beginnt - das Werfen von Blumenzwiebeln. Der letzte Tag des Festivals endet mit einer Prozession, bei der Männer in alte Frauenkleider gekleidet sind und Frauen ihre Bärte und Schnurrbärte kleben. Danach endet der Urlaub mit dem Verbrennen einer Vogelscheuche. Was charakteristisch ist, wird das Datum des Karnevals mit Blick auf die Osterferien bestimmt - es beginnt am letzten Sonntag vor dem Aschermittwoch, der in der Regel der Beginn der Fastenzeit ist.

Ornamente von Gebäuden während des Karnevals Karneval in Aalst

Hotels und Restaurants

Trotz der Tatsache, dass Alst eine eher kleine Stadt ist, sind Touristen hier willkommen, deshalb können Sie problemlos Unterkunft finden. Zum Beispiel bietet das gesamte Hotelangebot und die günstige Lage (nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt) das Best Western Premier Hotel Keizershof. Neben der Lage im historischen Zentrum der Stadt garantieren vier Sterne in der Nähe des Namens einen würdigen Service und Service. Das Hotel ibis Aalst Centrum ist auch bereit, sich um Ihre Unterkunft zu kümmern und Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es liegt in der Nähe des zentralen Platzes der Stadt, nicht weit von der Autobahn, die Gent und Brüssel verbindet.

Die belgische Küche verdient zweifellos besondere Aufmerksamkeit. Die Einheimischen witzeln, dass ihre traditionellen Gerichte mit französischer Anmut zubereitet und mit deutscher Großzügigkeit serviert werden. Was immer es war, und schmeckt wie eine belgische Küche sowie europäische als Ganzes in solchen Orten wie dem Cafe de Paris, De Zwarte Kat sein kann, Philimonius Kaffee und Waren, Kelderman. Und natürlich, besonderes Augenmerk auf lokales Bier. Seien Sie sicher, Sie werden mehr wollen!

Best Western Premier Hotel Keizershof ibis Aalst Centrum
Philimonius Kaffee und Waren Café de Paris

Wie komme ich hin?

Sie können Alst mit dem Zug von Gent oder Brüssel erreichen, die Fahrt dauert in der Regel 30-40 Minuten. Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen, sollten Sie von der Hauptstadt aus der E40 (A10) in Richtung Ostende folgen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

+ 78 = 79