Podgorica Flughafen

In Montenegro gibt es zwei internationale Flughäfen, der Hauptflughafen befindet sich in der Hauptstadt des Landes. Sein offizieller Name ist der Flughafen Podgorica (Aerodrom Podgorica).

Grundlegende Informationen

Der Flughafen befindet sich 11 km von der Hauptstadt Montenegros in der Nähe des Dorfes Golubovichi, von dem der zweite inoffizielle Name des Lufthafens stammt. Es wurde 1961 gegründet und hörte schließlich auf, einen großen Strom von Menschen zu bewältigen.

Im Jahr 2006 wurde hier ein neues Terminal gebaut, das 8 Abgänge für den Abflug und 2 Eingänge für ankommende Passagiere bietet. Seine Fläche beträgt 5500 Quadratmeter. m, so dass es jetzt bis zu 1 Million Menschen pro Jahr dienen kann.

Blick von oben

Beschreibung des Lufthafens

Die neue Struktur besteht komplett aus Glas und Aluminium und nutzt moderne Technologien, zum Beispiel die Beleuchtung mit reflektiertem Licht. Dies ist eine einzigartige architektonische Entwicklung der neuesten Generation. Im Jahr 2007 erhielt der Flughafen von Podgorica in Montenegro, der Flughafenrat International, den Titel des besten Flugplatzes.

Das Terminal ist in 2 Zonen unterteilt:

  1. Abfahrten. Passkontrolle befindet sich hier, die Büros der großen Fluggesellschaften (Malev Hungarian Airlines, Austrian Airlines, Adria Airways, etc.), Duty-Free-Shops, eine Business-Lounge, 2 Cafés, Reisebüros, lokale Bankfilialen und eine Autovermietung.
  2. Ankünfte. In diesem Teil des Terminals gibt es einen Erste-Hilfe-Posten, Zeitungskioske und Gepäck.

Das Terminal

Welche Fluggesellschaften bedienen den Lufthafen?

Der Hauptstadtflughafen in Montenegro bedient sowohl internationale als auch inländische Flüge. Aufgrund der kleinen Fläche des Landes sind letztere selten. Flüge, deren Anzahl im Sommer deutlich ansteigt, haben mehr Chartercharakter.

Tägliche Flüge zu vielen Städten in Europa. Dieser Flughafen wird von solchen Fluggesellschaften angeflogen:

  • Montenegro Airlines (St. Petersburg, Rom, Paris, Neapel, Moskau, Frankfurt, Kaliningrad, Zürich, Wien, Brindisi, etc.);
  • Jat Airways (Belgrad);
  • Croatia Airlines (Zagreb);
  • DI Luft (Skopje, Bari);
  • Adria Airways (Ljubljana);
  • Belavia (Minsk);
  • Turkish Airlines (Istanbul);
  • Ukraine International Airlines (Boryspil, Kiew)
  • Ryanair (London).

Die Flugzeugflotte des Lufthafens wird hauptsächlich durch solche Flugzeuge repräsentiert: Fokker 100, Embraer 195 und Embraer 190.

Flugzeuge

Was gibt es sonst noch am Flughafen in Podgorica?

Auf dem Territorium des Flughafens befindet sich ein Parkplatz, der sich vor dem Terminalgebäude befindet. Der Parkplatz ist nach der Länge des Transports aufgeteilt: eine lange (174 Plätze) und kurzfristige (213 Autos), sowie eine VIP-Zone für 52 Autos.

Wenn Sie Informationen über einen Flug erhalten möchten: Abflug, Ankunft, Flugzeit, Richtung, dann finden Sie alle diese Informationen auf dem Online-Scoreboard. Sie können Tickets auch online buchen und kaufen. Wählen Sie dazu die erforderlichen Daten und die Fluggesellschaft aus.

Empfang

Wie komme ich hin?

Vom Flughafen Podgorica bis zur Stadt Kotor kann man mit dem Auto über die Straße Nummer 2, E65 / E80 oder M2.3 fahren, die Entfernung beträgt ca. 90 km. In der Nähe des Terminals gibt es eine Bushaltestelle, von wo aus Reisende die nächsten Siedlungen erreichen.

Sehr oft sind Touristen daran interessiert, vom Flughafen Podgorica zu den großen Städten Bar oder Budva zu gelangen. Sie können die Resorts mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi oder mit dem Auto erreichen. Die erste Siedlung ist von der Autobahn E65 / E80 und die zweite Straße M2.3 ist 45 km bzw. 70 km entfernt.

Flughafen bei Nacht

Der Flughafen in der Hauptstadt von Montenegro führt Flüge in viele Ecken des Planeten, was es einer großen Anzahl von Touristen ermöglicht, ein schönes Land zu besuchen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

80 − 77 =