Quito Flughafen

Der Flughafen "Mariscal Sucre" liegt acht Kilometer von Quito - der Hauptstadt Ecuadors - entfernt. Es ist zu Ehren eines der Führer des Unabhängigkeitskampfes in Ecuador und Lateinamerika benannt - Antonio José de Sucre.

Technische Eigenschaften

Der Flughafen "Mariscal Sucre" in Quito gilt als einer der höchstgelegenen Berge der Welt. Es liegt auf einer Höhe von 2,8 km über dem Meeresspiegel. Der Bau begann im Jahr 2008, mehrmals wegen mangelnder finanzieller Ressourcen gestoppt. Aber bald wurde das Objekt der Kontrolle der Stadtverwaltung unterstellt. Dies ist der neue Flughafen in Quito. Es gibt einen alten, aber die Stadtverwaltung entschied, dass ihr Wiederaufbau finanziell unzweckmäßig ist.

Zwei Jahre später wurde die Start- und Landebahn gebaut und 2009 das Passagierterminalgebäude. Der Komplex begann seine Arbeit im Februar 2013, aber bis jetzt funktionieren einige Dienste nicht. Der Flughafen in Quito "Mariscal Sucre" gilt als der größte in Ecuador. Seine Kapazität beträgt 15 Millionen Menschen pro Jahr.

Infrastruktur

Der moderne Flughafen in Quito ist sehr praktisch. Es hat:

  • komfortabler Warteraum und VIP-Halle;
  • Geschäfte mit Souvenirs, Kosmetika, Parfums und anderen nützlichen Dingen;
  • Geschäfte mit Produkten, eine Blumenboutique;
  • Cafés und Bars;
  • Repräsentanzen internationaler Fluggesellschaften.

Die VIP-Lounge befindet sich auf der zweiten Etage. Es ist mit der neuesten Technologie ausgestattet. Hier können Sie fernsehen, entspannen, ein Gericht aus dem Café oder der Bar bestellen. Für VIP-Lounge-Reisende bietet der Flughafen von Quito einen Shuttle-Service zum Flugzeug. Der Kunde wird in einem Business-Class-Auto an das Board ausgeliefert. Die Kosten für diesen Rest betragen 20 USD pro Stunde und Person.

Im Flughafengebäude können Sie verschiedene Dinge kaufen - von Sonnenbrillen und kleinen Souvenirs bis hin zu eleganten Taschen, Spielzeug und Elektronik. Hier, vier Duty-Free-Shops - in der Abflughalle und Ankunftshalle der internationalen Flüge, 2 in der Zone der inländischen Fluggesellschaften.

Im Flughafengebäude gibt es mehrere Geschäfte, in denen Sie hochwertige Meeresfrüchte, belgische Süßigkeiten für jeden Geschmack kaufen können. Es gibt eine Blumenboutique mit recht erschwinglichen Preisen.

Auf dem Territorium des Flughafens können Sie einen guten Kuchen genießen, eine Tasse Kaffee oder Tee im gemütlichen Ambiente des Cafés "Amazonia" genießen. Es gibt eine Pizzeria "Famigliya", wo neben italienischen Pizza-Gerichten. In Darwins Bar herrscht immer eine ungezwungene Atmosphäre. Hier können Sie frühstücken und einfach speisen, Kaffee oder Tee mit einem leichten Snack trinken.

Im Gebäude befinden sich Büros vieler Fluggesellschaften, die mit dem Flughafen "Mariscal Sucre" zusammenarbeiten. Wenn der Flug aus irgendeinem Grund verspätet ist, können sich die Passagiere an das entsprechende Büro wenden. Sie werden mit Essen, alkoholfreien Getränken, Unterkunft im nächsten Hotel versorgt (wenn der Flug mehr als acht Stunden verspätet ist).

Darüber hinaus hat das Flughafengebäude:

  • Notfallmedizinische Versorgung;
  • Wechselstube;
  • Telefon und Internet (separate Kabinen);
  • Regal für die Aufbewahrung von Gepäck;
  • Trolleys für den Transport von Gepäck;
  • Massageraum.

Nützliche Orte in der Nähe des Flughafens

Der Flughafen in Quito funktioniert immer noch nicht in vollen Zügen, daher sind einige Dienstleistungen für Reisende nicht verfügbar.

Dieser Punkt kann kompensiert werden, wenn Sie wissen, wo sich verschiedene nützliche Orte befinden:

  • Sie können ein Auto am Flughafen mieten;
  • Parkplatz für Autos befindet sich ganz in der Nähe - anderthalb Kilometer;
  • Sie können an einer Tankstelle, die 5,7 km vom Flughafen entfernt ist, einen Mietwagen anmieten.
  • ein bisschen näher, in 5 km, gibt es ein gutes Restaurant (eigentlich für Passagiere, die lange auf ihren Flug warten);
  • In 13 km gibt es einen Geldautomaten (nützlich, falls die Wechselstube im Flughafengebäude nicht funktioniert).

Im Jahr 2028 wird der Flughafen in Quito (Ecuador) komplett saniert. Alle Dienste, einschließlich der Start- und Landebahn und des Terminalgebäudes, werden aufgerüstet.

Flughafen Quito, im Flughafengebäude Quito Flughafen, Startfeld Quito Flughafen, Ansicht von draußen
Flughafen Quito, Startbahn Quito Airport, einer der Duty Free-Läden Quito Airport, das Flugzeug geht weiter

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

85 + = 87