Spanische Stadt

Spanische Stadt

Spanish Town - die ehemalige Hauptstadt von Jamaika, liegt 20 km von der aktuellen Hauptstadt der Insel, in Kingston. Dies ist eine der größten Städte. Es wurde 1534 gegründet und war bis 1872 die Hauptstadt des Staates. Aufgrund der äußerst günstigen Lage (Spanish Town im zentralen Teil der Insel befindet), ging die Stadt eine Naturkatastrophe, so viele historische, kulturelle und architektonische Denkmäler aus verschiedenen Epochen sind in der bestmöglichen Art und Weise hier erhalten geblieben, und gutmütig Bewohner von Spanish Town Sie gerne über sie erzählen.

allgemeine Informationen

Einst war Spani-Town als eine ziemlich unruhige, kriminelle Stadt Jamaikas bekannt. Dies lag an der Tatsache, dass in den Händen der Anwohner eine große Anzahl von Waffen angesammelt wurde, und wegen des Mangels an Arbeitsplätzen, mussten die Menschen rauben. Nach einem speziellen Regierungsprogramm ist "Waffen gegen Bildung" in der Stadt viel ruhiger geworden und nur das größte Gefängnis in Jamaika in Spanish Town erinnert an diese traurige Vergangenheit.

In der spanischen Stadt eine ganze Reihe von Religionen - Einwohner teilen sich in Katholiken, Protestanten, Anhänger afrikanischer Kulte, und noch beliebter in den letzten Jahren ist Rastafari religiöse Bewegung zu gewinnen.

Spanische Stadt Sehenswürdigkeiten

Spanish Town ist eine Stadt der Kontraste. Auf der einen Seite gibt es eine tiefe Spur aus der kolonialen Vergangenheit: eine alte Staumauer, prächtige Gärten, die von den Händen von Sklaven geschaffen wurden, Plantagen aus Zuckerrohr. Auf der anderen Seite ist die Stadt stolz auf solche Gebäude wie das Rodney Memorial, die Kathedralen von St. Catherine und St. James, das Royal House, Belvedere Estate.

In der spanischen Stadt, sowie in ganz Jamaika, die reichsten natürlichen Ressourcen: grüne Wälder, Flüsse, auf denen die Anwohner eine Mini-Tour auf Bambusflößen, viele exotische Pflanzen und seltene Tiere organisiert, die nur in Jamaika zu finden sind.

BereichKatharinenkathedrale

Spanische Stadt Hotels und Restaurants

Spanish Town hat eine relativ kleine Anzahl von Hotels. Wo es noch mehr im benachbarten Kingston gibt, sind auch hier Apartments und Pensionen üblich: Country Vibes, Home Away From Home und andere.

Probieren Sie regionale Gerichte erhältlich in Restaurants in Silver Bowl Branchis, Tasty, Ltd., essen Pizza - Domino Pizzeria, und für Fans von Fast-Food in der Stadt gibt es mehrere KFC Restaurants.

Country VibesZuhause weg von ZuhauseEssen in Silberschale

Einkaufen

Spanish Town ist nicht der beste Ort zum Einkaufen. Es gibt nur einen großen Einkaufskomplex, aber eine große Anzahl von Souvenirläden, Märkten, kleinen Geschäften. Dort können Sie alles kaufen, was für Jamaika berühmt ist: der legendäre Kaffee "Blue Mountain", lokaler Rum, Liköre, Zigarren, sowie exotische Früchte und Meeresfrüchte.

Der berühmte jamaikanische KaffeeSouvenirläden

Wie komme ich nach Spanish Town?

Von der Hauptstadt Jamaika bis nach Spanish Town können Sie mit dem Intercity-Bus oder einem Mietwagen oder Taxi fahren.

Für den Touristen eine Anmerkung

Wenn Sie bereits 25 Jahre alt sind, haben Sie internationale Rechte und Fahrerfahrung, dann empfehlen wir Ihnen, ein Auto zu mieten, um die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten bequem zu erkunden. Auf der Insel gibt es einen Linksverkehr.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

6 + 4 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: