Strände von Monaco

Welche Assoziationen haben Sie, wenn Sie das Wort Monaco hören? Sicher, vor Ihren Augen gibt es Bilder von Casinos, luxuriösem Leben und der Atmosphäre von Chic. Wir sollten jedoch nicht die Strände von Monaco vergessen, die sich durch drei Worte auszeichnen - stilvoll, gemütlich, lecker!

Larvotto Strand

Einer der beliebtesten Strände von Monaco ist Larvotto Strand. Es befindet sich im Herzen des berühmten Monte Carlo. Eine große Anzahl von Unterhaltungskomplexen, Nachtclubs, Cafés und Restaurants lassen Sie nicht langweilig werden, auch wenn Sie alleine reisen.

Das Hauptmerkmal von Larvotto Strand ist, dass es für alle zugänglich ist. In einem riesigen Bereich des Strandes gibt es jedoch bezahlte Sektoren mit einem zusätzlichen Service. Wenn Sie zum freien Teil der Küste gingen, vergessen Sie nicht, den Abfall zu ergreifen - es gibt keine Liegestühle hier.

Larvotto ist ein künstlicher Strand, der aus schneeweißem Sand besteht. Zwei- oder dreimal pro Saison wird der Sand gründlich gereinigt und aufgefrischt. Hier werden Sie nie Müll sehen und Wasser schlägt mit seiner Transparenz und Reinheit. Um zu verhindern, dass die Qualle in das Strandwasser eindringt, werden spezielle Gitterlinien verwendet. In den nahegelegenen Restaurants können Sie wunderbare Fischgerichte probieren.

Larvotto Strand

La Spiaggia

Dieser Strand ist komplett privat und nicht jeder kann hier ankommen. Gewöhnlich wird es nur von den hohen Gästen von Monaco von Berühmtheiten und wohlhabenden Leuten besucht. Dieser Ort ist berühmt für seine einzigartige Schönheit und Abgeschiedenheit.

Der einzige Nachteil sind die hohen Kosten für den Besuch des Strandes. Die meisten Hotels in Monaco mit einem Strand liegen in der Nähe von Larvotto, aber fast alle Hotels, die keine eigene Ecke am Meer haben, organisieren einen Transfer für diejenigen, die die Strände von Monaco besuchen möchten, einschließlich La Spiaggia.

Neben La Spiaggia gibt es auch ein Restaurant, das auf Fischgerichte spezialisiert ist und in der Pizzeria eine schicke Pizza und köstliches Risotto zubereitet.

La Spiaggia Strand - Draufsicht La Spiaggia Strand Pool

Hinweis Bleue

Dieser Strand wird von einem Liebhaber der Jazzmusik geschätzt, schließlich hat er sogar seinen Namen dem berühmten Saxophonisten zu verdanken. Hier ist ein Strandclub, der Touristen mit seiner Privatsphäre und unnachahmlichen Atmosphäre der alles verbrauchenden Entspannung anzieht. Hier finden Sie Sand von vollkommener Reinheit, musikalische Abende und lokale Bars mit dem breitesten Sortiment aller Arten von Getränken.

Beach Note bleue - Liegestühle Cafe am Strand la Note bleue

Monte Carlo Strand

Dies ist ein berühmter Privatstrand in der Nähe eines Fünf-Sterne-Hotels. Ein kleiner Bereich des Strandes ist nicht seine Schuld, denn von hier aus eröffnet sich eine herrliche Aussicht auf das Mittelmeer und Monte Carlo. Der Strand bietet alles für einen komfortablen Aufenthalt - ein Restaurant, eine Bar, Chaiselongues sowie Hallen- und Hallenbäder. Meistens wird dieser Strand von denen besucht, die im Hotel Meridien Beach Plaza wohnen.

Monte Carlo Strand

Wilde Strände

Ein wilder Strand in Monaco ist ein relativer Begriff. Ja, hier finden Sie abgelegene Orte entlang der gesamten Küste, aber ihr Gebiet ist gut gepflegt und komfortabel, wie alles in Monaco. Kiesel oder Sand, bequeme sanfte Hänge und eine minimale Besucherzahl - das können Sie über die wilden Strände von Monaco sagen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

23 − 17 =