Strände von Neuseeland

Die Strände von Neuseeland sind ein wahres Paradies für diejenigen, die nach farbenfrohen Landschaften, unbeschreiblicher Schönheit und idealen Wellen zum Surfen suchen.

Strandurlaub in Neuseeland sind sandige Inseln, unberührt von der Zivilisation, und Tausende von Kilometern von herrlichen Stränden entlang der Küste. Betrachten Sie die schönsten und interessantesten Strände.

Karekare Strand

Karekare Beach liegt an der Westküste von Auckland, auf der Nordinsel. Es ist interessant, dass er 1993 berühmt wurde, nachdem der Film "Piano" auf den Bildschirmen veröffentlicht wurde. Heute ist Karekare ein Strand aus schwarzem Vulkansand, nützlich für die Gesundheit, sowie massive felsige Klippen, die sanft ins Meer fließen. Die Küstenlinie des Strandes wird von einheimischen Pflanzen wie Manuka, Farn und Kohl eingerahmt. Zusätzlich zu dieser Schönheit ist der Wasserfall, der Touristen zu seinem bezaubernden Lärm lockt. Es ist interessant, dass Karekare nicht nur für therapeutischen schwarzen Sand berühmt ist, sondern auch dafür, dass man an seinem Ufer oft Robben und Seehunde sehen kann.

Karekare Strand Karekare aus der Vogelperspektive Karekare Wasserfall

Piha Strand

Piha Beach ist der Geburtsort von Neuseeland Surfen. Hier haben seit 1958 nationale und internationale Wettbewerbe begonnen. Dieser Strand ist auch berühmt für seine natürliche Schönheit. Wie Karekare ist das Ufer von Piha mit schwarzem Vulkansand bedeckt. Auf seinem Territorium gibt es einen Felsen Lion Rock, der den Strand in den nördlichen und südlichen Teil teilt. Es ist interessant, dass sie diesen Namen bekommen hat, weil sie wie ein liegender Löwe aussieht. Lion Rock wurde in ganz Oakland berühmt: Der Stein ist auf Briefmarken abgebildet.

Piha Strand Schwarzes Ufer des Strandes von Piha Rock of Lion am Strand von Piha

Neunzig Meilen Strand

90 Meilen Strand befindet sich auf Rheinga Point, Nordinsel. Nach Ripiro Beach ist der zweitlängste Strand in Neuseeland. Und obwohl 90 Meilen in seinem Namen erwähnt werden, ist seine Länge 55 Meilen, das ist ungefähr 90 km. Es ist erwähnenswert, dass die "90 Meilen" den Strand gegeben haben, als es die christlichen Missionare waren. Sie reisten zu Pferde und glaubten, dass ihr Pferd für einen Tag etwa 30 Meilen zurücklegte, dann war eine kleine Pause erforderlich, und die ganze Reise am Strand dauerte drei Tage. Seitdem hat dieser Name des Paradieses dieses Paradies erobert. Dann wird der Strand überraschen, es sind unglaubliche Schönheitsdünen, deren Muster sich mit jedem Atemzug ändern. Wenn Sie aus den Tiefen der Insel ans Meer fahren, achten Sie unbedingt auf dieses sandige Kunstwerk. Es ist erwähnenswert, dass dieser Strand ein beliebter Urlaubsort für Kajaks, Boote, Surfer und Windsurfer ist.

Strand 90 Meilen Strand 90 Meilen von der Höhe Dünen des Strandes 90 Meilen

Heißwasserstrand

Hot Water Beach, Coromandel, Nordinsel ist eine der beliebtesten Naturattraktionen nicht nur von Neuseeland, sondern von der ganzen Welt. Der Strand bekam einen Namen wegen der heißen Quellen, die aus dem Boden schlugen. Sie können bei Ebbe gesehen werden. Zu dieser Zeit kann jeder in solch einem natürlichen SPA schwelgen. Das einzige, was man sich merken sollte, wenn man in die Wasserquelle eintaucht - die Wassertemperatur hier erreicht 60 Grad, und deshalb ist es besser, das Becken oder vielmehr die Grube nahe dem kalten Wasser zu graben, um dieses kochende Wasser zu verdünnen.

Heißer Wasser Strand Malerischer Heißwasser-Strand Natürlicher SPA-Salon

Allans Strand

Auf der Südinsel in Dunedin liegt Allans Beach. Es ist nicht immer möglich, Touristen und vorübergehende Touristen zu treffen, aber diese gemütliche Ecke ist angeblich für diejenigen geschaffen, die mit ihren eigenen Gedanken allein sein wollen. Dies ist ein idealer Ort für die Meditation. Es versteckte sich hinter den bewachsenen Dünen, ebenso wie die zerklüfteten Felsvorsprünge. Neben der Tierwelt können Sie am Strand die Robben, Seelöwen und Gelbaugenpinguine des Hoiho bewundern.

Allans Strand Grüner Strand Ureinwohner

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

7 + 3 =