um den Regenbogen im Winter zu sehen

Einige Leute immer noch glauben, dass, wenn Sie einen Platz finden, wo der Regenbogen beginnt - reich zu werden. Nach einem weiteren beliebten Glauben an einem Ort, wo es eine außergewöhnliche Naturphänomen entsteht - vergrabenen Schatz mit unzähligen Schätzen.

Regenbogen und die Sommer sind nicht allzu häufig, aber im Winter wird es treffen noch seltener, so dass es viele Interpretationen sind, was bedeutet, Regenbogen im Winter. Machen wir uns mit einigen von ihnen bekannt.

Regenbogen im Winter - was bedeutet das?

Früher galt der Regenbogen vor allem im Winter als sehr gutes Zeichen. Diejenigen, die es sahen, machten Wünsche und glaubten, dass es sicherlich erfüllt würde. Es wurde geglaubt, dass es ein Zeichen ist, den Regenbogen im Winter zu sehen, was Glück und Glück für ein ganzes Jahr verspricht. Diejenigen, die es sahen, beeilten sich, ihre Freude mit den Familienmitgliedern zu teilen, damit sie ein wenig von ihrem Glück weitergeben konnten.

Es gibt jedoch schlechte Zeichen für diejenigen, die den Regenbogen im Winter gesehen haben. Wenn Sie also im Winter wie ein Regenbogen plötzlich vom Himmel verschwinden - warten Sie auf Unglück. Es wurde geglaubt, dass auf diese Weise das Wetter eine Person über die kommenden Misserfolge warnt. Es wurde auch geglaubt, dass der Regenbogen, der im Winter vom Himmel verschwindet, die bevorstehende Armut und das Geldmangel symbolisiert.

Ein anderes schlechtes Omen ist, wenn der Regenbogen im Winter sehr hell und niedrig ist. Es bedeutete, dass sich die Menschen auf das lange schlechte Wetter vorbereiten mussten.

Es wurde auch als ein schlechtes Omen angesehen, mit dem Finger auf den Regenbogen zu zeigen, da diese Geste Unglücke und Schwierigkeiten hervorruft. Selbst kleine Kinder wussten es früher und deuteten nie auf den Regenbogen.

Es gibt ein weiteres Zeichen, dass Sie im Winter einen Regenbogen sehen sollten. Es wurde vom Wetter für die nächsten Wochen vorhergesagt. Also, wenn der Regenbogen an einem frostigen und sonnigen Tag erschien - erwarteter starker Frost. Wenn ein Regenbogen an einem bewölkten und trüben Tag hinter den Wolken spähen - Warten auf Stürme und Schneestürme. Was bedeutet der Regenbogen im Winter?Wenn im aufgetauchten Regenbogen die roten Farben herrschten, erwarteten sie windige Tage.

Es gibt andere Zeichen über den Regenbogen im Winter. Es ist also ein sehr gutes Zeichen, den Regenbogen im Winter während einer Beerdigung zu sehen, was bedeutet, dass die Familie bald wieder aufgefüllt wird. Und im Winter einen doppelten Regenbogen zu sehen - zu einem großen Feuer. Leute, die dieses Phänomen sahen, versuchten, vorsichtiger mit dem Feuer umzugehen. Im Allgemeinen ist es ein doppelter Regenbogen, wenn man am Himmel Unglück und Schwierigkeiten sieht.

Es gibt eine andere interessante Meinung über den Regenbogen für Frauen. Es wurde angenommen, dass, wenn eine Frau nicht schwanger werden kann, sie an den Ort bekommen muss, wo die Regenbogen auf dem Boden aufliegt, und bald wird sie die Geburt einen Erben geben.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

50 + = 52