Urlaub mit Mohnsamen, der nicht gemacht werden kann

14. August feiern orthodoxe Christen den ersten einer Reihe von Sommerferien, vereint durch den Namen "gerettet" - Honig. Es gibt auch andere Namen für ihn - den Saved Savage, den Wet Saved und Macovei. Eine große Anzahl von Traditionen und Ritualen sind mit diesem Tag verbunden, aber was kann nicht auf den Macovei Urlaub gemacht werden - das ist in diesem Artikel.

Woher kam es?

An diesem Tag feiern die Kirchen den Ursprung des ehrlichen alten lebensspendenden Kreuzes. Dieser Tag markiert den Beginn eines zweiwöchigen Fastens, das einem anderen großen orthodoxen Feiertag vorangeht - der Himmelfahrt der Jungfrau Maria. Der Name "Macovei" wurde den Feiertagen von den heiligen Brüdern der Märtyrer der Makkabäer gegeben, die 166 v.Chr. Zusammen mit seiner Mutter Salomon und dem Lehrer Eleazar wurden sie für ihren Glauben gemartert. Im Laufe der Zeit wurde der Name "Maccabeus" in das vertraute Gerücht von "Macovei" umgewandelt, hauptsächlich aufgrund des Mohns, der zu dieser Zeit heranreift und geblüht wird.

Am Tag des Erlösers gingen die Gemeindemitglieder zu Tempeln mit Blumensträußen und Heilkräutern, die im folgenden Jahr gegen die Geister und bösen Geister eingesetzt wurden. An diesem Tag wurden die Brunnen und das Wasser in den Stauseen geweiht, in denen das Baden der Sünde gleichkam. Nach sich selbst wuschen sie das Vieh.

Was kann auf dem Macovei nicht gemacht werden?

Wie in jedem christlichen Feiertag können Sie nicht verärgert, verärgert, verflucht und entmutigt sein. Es ist einfach ein Verbrechen, diesen Tag zu Hause und auf dem Bauernhof zu verbringen. Letzteres ist nur in Bezug auf die Armen und Witwen willkommen. An diesem Tag ist es üblich, ihnen zu helfen, sie mit Honig und Vorräten zu behandeln, denn gemäß dem Brief wird es das Leben glücklicher und wohlhabender machen. Auf Makoveya kann man kein Fleisch und keine Milchprodukte essen, weil das Fasten beginnt, also sind Brötchen mit Mohn besser als mager. In der Zukunft wird an ungeraden Tagen trockenes Wetter beobachtet, an Dienstagen und Donnerstagen kann man warmes Essen essen, aber ohne Pflanzenöl, in bereits am Wochenenden ist es nicht verboten und mit Gemüse.

Diejenigen, die daran interessiert sind, was Sie sonst nicht auf den Makovei Urlaub essen können, ist es wert, darauf hinzuweisen, dass die Nüsse und Äpfel der neuen Ernte, weil für diesen besonderen Urlaub, die Spas, die den Wet Saviour folgen, zur Verfügung gestellt werden. Im Allgemeinen gibt es keine strengen Einschränkungen mehr, die einzige Bedingung ist, dass Sie nach dem Urlaub nicht schwimmen können, obwohl dies auch nach Ilyins Tag nicht empfohlen wurde, während des ersten Sommers ist die Reinigung zur Reinigung von Körper und Seele nützlich.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

54 − 53 =