wenn die Weihnachtsferien beginnen

Heutzutage feiern viele Menschen verschiedene heidnische Feiertage, sowie Wahrsagerei und andere mystische Praktiken. Daher ist es notwendig zu wissen, wann die Weihnachtsferien beginnen für diejenigen, die auch ihr Schicksal für das nächste Jahr wissen wollen.

Wann beginnen und enden die Weihnachtsferien?

Traditionell beginnt dieser Zeitraum an Heiligabend, also an Heiligabend (vom 6. bis 7. Januar). Es ist an diesem Abend, dass Sie beginnen können, sich in verschiedenen Weissagungen zu engagieren, sowie Rituale durchzuführen und Verschwörungen zu lesen. Diese Periode endet vor der Taufe, also am 19. Januar. Wenn Sie verstehen möchten, von welchem ​​Tag die Weihnachtsferien nicht nach dem aktuellen Kalender, sondern nach dem alten Stil beginnen, müssen Sie sich an den sogenannten Julianischen Kalender wenden. Gemäß ihm hat der Heilige am 24. Dezember begonnen und dauert bis zum 6. Januar.

Ab wann können Sie zu Weihnachten raten?

Viele glauben, dass es während der Weihnachtszeit, manchmal auch Weihnachtsgeschenke genannt, verschiedene Rituale zu besonderer Kraft gibt, zum Beispiel kann man sein Schicksal mit Hilfe von Wahrsagen herausfinden. Es wird angenommen, dass die wahrheitsgemäßste und genaueste Vorhersage in der Weihnachtsnacht, also vom 6. bis 7. Januar, erhalten werden kann, aber an anderen Tagen dieser Zeit wird die Wahrsagerei nicht weniger effektiv sein.

Um die Zukunft zu kennen, ist es notwendig, nicht nur zu wissen, wann Menschen anfangen zu raten, sondern auch, wie man es richtig macht. Bis heute gibt es mehrere einfache Möglichkeiten, mit denen Sie einen Hinweis von den höheren Kräften bekommen können.

Nimm ein Blatt Papier, zerbröckele es, lege es auf einen flachen Teller und bringe es in Brand. Wenn der Klumpen sich entzündet, müssen Sie die Flamme herunter und legen Sie die Schüssel so, dass ein Schatten auf der Wand aus dem ungebrannten Papier erscheint. Schau dir an, wie ein Schatten aussieht und erfahre damit, was dich erwartet.

Gießen Sie kaltes Wasser in den Behälter, zünden Sie eine Kerze an und tropfen Sie Wachs in eine Schüssel mit Flüssigkeit. Je nach Form des gefrorenen Paraffins können Sie verstehen, welche Veränderungen das kommende Jahr bringen wird.

Schreibe auf 10 Fetzen Papier für 1 Wunsch. Falten Sie die Blätter, legen Sie sie unter das Kopfkissen und holen Sie sich morgens eines davon. Was du herausgezogen hast und wird im kommenden Jahr wahr werden.

Solche Wahrsagungsmethoden sind absolut sicher und vor allem erfordern sie keine ernsthafte Vorbereitung. Und die Zeit kann ziemlich spaßig sein und raten, wie ein gefrorenes Wachs oder unverbranntes Papier aussieht. Es spielt keine Rolle, ab wann du begonnen hast, das Schicksal zu erraten, vor allem, dass gute Vorhersagen wahr werden.

Bräuche und Traditionen

Wie bereits oben erwähnt, wird diese Zeitspanne auch als Weihnachtszeit bezeichnet. An den Feiertagen waren unsere Vorfahren auf diese Weise amüsiert - am Abend verkleideten sich die Leute in verschiedenen Kostümen, klopften an die Häuser ihrer Nachbarn und sagten - "Meister, Herrin, behandeln lass uns nehmen, sonst nehmen wir den Sohn oder die Tochter." Als Antwort auf diesen Satz war es üblich, Menschen in Kostümen mit verschiedenen Süßigkeiten oder Gebäck zu präsentieren. Aber für die Action, um noch fröhlicher auszusehen, die Jugend in der Maskerade wenn sie anfangen, Vermögen zu ratenKleider führten verschiedene Lieder auf oder tanzten.

Weihnachtsbäume wurden als eine fröhliche Zeit betrachtet, als man pobalagurit, genug, um auf Schlitten von Schneebergen zu rollen, und auch, um Vermögen zu erzählen. Zum Beispiel gingen viele Mädchen, die sich zu dieser Zeit treffen wollten, zu dieser Zeit nachts zur Kreuzung aus und warfen ihre Stiefel und schlossen ihre Augen. Je weiter der Schuh fiel, desto wahrscheinlicher war es, dass die Frau im kommenden Jahr heiraten würde, aber die Seite der Straße sprach darüber, aus welcher Richtung die Braut kommen würde. Es war auch möglich, den ersten Mann zu bitten, seinen Mann zu treffen, also lernten sie, wie sie ihren zukünftigen Ehemann nennen würden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

7 + 1 =