warum kannst du nicht auf dem Tisch sitzen

Seit vielen Jahrhunderten in unserem Leben sind alte Zeichen und Aberglaube stärker und stärker geworden. Viele von ihnen sind bereits fest in unseren Gewohnheiten verankert, und oft können wir nicht einmal erklären, warum wir es trotzdem tun. Einer der üblichen Glaubenssätze sagt, dass man nicht auf dem Tisch sitzen kann, und warum die meisten Leute nicht einmal denken, es ist nur, dass alles akzeptiert wird.

Wir werden versuchen, herauszufinden, ob es möglich ist, auf dem Tisch zu sitzen, und dafür betrachten wir mehrere Versionen, die dieses Verbot erklären.

Warum kannst du nicht auf dem Tisch sitzen?

Eine der Annahmen auf dem Tisch ist die schlechteste Energie. Dies erklärt sich dadurch, dass hinter diesem Möbelstück familiäre Probleme diskutiert, die unangenehmsten Fragen gelöst werden, und wenn sich ein Mensch auf einen Tisch setzt, nimmt er alle angesammelten negativen Flüssigkeiten auf.

Auf einer anderen Anmerkung, auf einem Tisch zu sitzen bedeutet, Gott zu verärgern. Sie sagen, dass dieses Möbelstück eine "Hand Gottes" ist, die uns Nahrung gibt. Es ist nicht umsonst in vielen Familien, dass es üblich ist, vor dem Essen ein Gebet zu lesen und dem Allmächtigen dafür zu danken, dass er uns nicht hungrig verlassen hat. Und von dieser Person, die seine Respektlosigkeit gegenüber Gott gezeigt hat, wird der Tisch leer sein, d. Die finanzielle Situation wird sich verschlechtern.

Viele glauben auch, dass diese Gewohnheit zu sehr schweren Krankheiten oder zum Tod führen kann.

Die meisten Menschen glauben, dass wenn du dich auf den Tisch setzt, du dich einer langen Einsamkeit, unerwiderten Liebe oder einer unglücklichen Ehe verdammen kannst, oder du kannst deinen Seelenverwandten niemals treffen.

Nun, der letzte, du kannst nicht auf dem Tisch sitzen, nicht nur weil es ein böses Omen ist, sondern auch, weil es nach den Regeln der Etikette einfach hässlich und unanständig ist. Am Tisch ist es üblich, zu essen, aber nicht darauf zu sitzen, also wird ein Mensch, der eine solche schlechte Angewohnheit hat, notwendigerweise ein Ignorant werden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.

− 5 = 1